Project Description

Details
Titel: Duale Berufsbildung in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz: Vergleichender Expertenbericht
Autor(en): ibw – Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (Wolfgang Bliem, Alexander Petanovitsch, Kurt Schmid)
Herausgeber: Geberkomitee für duale Berufsbildung
Art des Dokuments: Studien & Arbeitshilfen
Publikation: August 2016
Pfad: Ressourcen | Publikationen
Download PDF

Inhalt/Themen:

Duale Berufsbildung hat eine lange Tradition in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz. Sie wird als wichtiger Grund für die tiefe Jugendarbeitslosigkeit in den vier Ländern betrachtet. Entsprechend groß ist das internationale Interesse am Thema.

Heute ist man sich weitgehend einig, dass sich duale Systeme nicht als Ganzes in andere Länder und Kontexte transferieren lassen. Dennoch gibt es Merkmale und Erfolgsfaktoren, die auch anderen Staaten als Referenz dienen können.

Die vorliegende Studie stellt die Kernelemente der dualen Systeme von Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz im Detail vor. Sie zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf und verweist auf wichtige Referenzdokumente.

Aus dem Inhalt:

  • Wirtschaftliche Rahmenbedingungen und historische Entwicklung
  • Hauptmerkmale und Erfolgsfaktoren der dualen Berufsbildungssysteme
  • Benachbarte Systeme: Weiterbildung, Arbeitsmarktinformationen und arbeitsmarktliche Maßnahmen
  • Terminologie
Download PDF