Studientag: «Akteure in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit – Kooperation oder Wettbewerb?»

Home>Studientag: «Akteure in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit – Kooperation oder Wettbewerb?»
Lade Veranstaltungen

Die internationale Berufsbildungszusammenarbeit (IBBZ) steht bei Kooperationsprojekten immer wieder vor der Schwierigkeit, die Anwesenheit zahlreicher Akteure zu bewältigen. Diese Akteure sind oft heterogen und haben unterschiedliche Funktionen und Privilegien. Finanzierungsfragen, die sich je nach Art der Akteure und je nach den von ihnen wahrgenommenen Aufgaben unterschiedlich stellen, verschärfen diese Herausforderung.

Wie sollen die Beziehungen zwischen diesen verschiedenen Akteuren gestaltet werden? Sollen Formen des Wettbewerbs gefördert werden, in der Annahme, dass dieser die Ergebnisse der Initiativen vor Ort verbessern kann? Sollte man stattdessen eine bessere Zusammenarbeit und Koordination zwischen den Akteuren fördern?

Weitere Informationen

Go to Top